Meditation

Das Ziel der Meditation – sowohl  für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche, besteht darin, aus der meditativen Ruhe neue Kraft für den Alltag zu schöpfen. Das ist besonders hilfreich bei Schlafstörungen, Leistungsabfall, psychosomatischen Beschwerden und Verhaltensauffälligkeiten.
Durch Meditation können Sie mehr innere Ruhe, Gelassenheit, größere Selbstakzeptanz, Toleranz gegenüber anderen, gesteigerte Konzentrationsfähigkeit und vor allem mehr Lebensfreude erlangen. Ihre Resilienz wird aufgebaut und gestärkt. Meditation eignet sich sehr gut auch fasten-begleitend. 

Ziel ist es nicht nur, im Kurs mit der Gruppe zu meditieren, sondern auch zu Hause in die Meditation zu finden um im Alltag immer wieder mal in seine Mitte gehen zu können. Denn die Information aus uns selbst heraus ist die wertvollste für unser Tun und Sein. Nur wir selber können wissen und fühlen, was für uns wichtig und notwendig ist! Um nun diese leise „innere Stimme“ zu hören und ihr auch zu folgen, brauchen wir manchmal die bewusst herbeigeführte Ruhe und Entspannung.

Meine Kurse finden wöchentlich in angenehmen Kleingruppen statt. Eine Anmeldung ist telefonisch oder per E-Mail möglich.

Die Kurse in Unternehmen passen wir nach Absprache aller Bedingungen und Möglichkeiten ( Zeit, Ort, Anzahl der Teilnehmer, Räumlichkeiten und Preis ) gerne an. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.  

Meditations- und Entspannungskurse für Kinder und Eltern-Kind-Kurse biete ich gerne nach Absprache in Kindertagesstätten, Schulen, Vereinen oder ähnlichen Einrichtungen an.

Termine finden Sie hier